Bautechniker/Baustoffprüfer im Erd- und Deponiebau (w/m/d)

Einstieg als: Mitarbeiter
Arbeitsort: Cottbus
Ausbildungsprofil: Geotechnik/Geologie, Boden und Altlasten, Bergbau/Steine und Erden
Beschäftigungsart: Vollzeit
Befristung: Unbefristet
Referenznummer: 543
G.U.B. Ingenieur AG
Wir sind ein national und international agierendes Ingenieurunternehmen mit 200 Mitarbeitern. Das breite Spektrum der G.U.B.–Ingenieurleistungen im Bereich von Geotechnik, Umwelttechnik und
Bautechnik zeichnet sich sowohl durch Vielseitigkeit als auch durch Spezialisierung aus. Die G.U.B. Ingenieur AG bietet aus einer Hand eine umfassende, ganzheitliche Bearbeitung von Ingenieurleistungen in allen Phasen der Erkundung, der Planung, des Baus und der Betreuung an.

Wir suchen zur Verstärkung unserer Niederlassung in Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Baustoffprüfer (w/m/d) der Fachrichtung Geotechnik,
Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Bautechnik oder
vergleichbare Qualifikation (z.B. mehrjährige Berufserfahrung im Erdbau).

 
Aufgabenschwerpunkte:
| Mitarbeit in (akkreditierter) fremdprüfender Stelle im Deponiebau,
| Inspektion von mineralischen Deponieabdichtungssystemen,
| Prüfung von Erdbaustoffen, Einbautechniken und Dokumenten,
| Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von bodenphysikalischen Felduntersuchungen sowie Laboruntersuchungen,
| Führen von Laborprotokollen, Inspektionsprotokollen und Tagesberichten,
| Erstellen von Prüf- und Beprobungsplänen,
| Kommunikation mit Auftraggebern, Eigenprüfern, Laboren und Baufirmen.

Wir erwarten vom Bewerber:
| Abschluss zum staatlich geprüften Bautechniker oder anerkannten Baustoffprüfer,
| Interesse und Kenntnisse im Erdbau bzw. Geotechnik,
| Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und selbstständiges Arbeiten,
| Freude an Tätigkeiten im Gelände,
| Bereitschaft zur Weiterbildung,
| Büroorganisation und gute Kenntnisse in Microsoft Office (Excel und Word).
 
Wir bieten Ihnen:
| Selbstverwirklichung:
- strukturierte Einarbeitung mit persönlichem Mentor,
- mobiles Arbeiten,
- Gleitzeit,
- fachliche, methodische und persönliche Weiterbildung,
- zusätzlich 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr,

| Vergütung/Benefits:
- individuell verhandelbare Vergütung,
- leistungsorientierte Zusatzvergütung,
- 31 Tage Urlaub,
- attraktive Benefits, z. B. Jobticket, Jobrad, monatliche Gutscheinkarten, Erholungsbeihilfe, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Fahrtkosten, kostenloser Parkplatz, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Umzugskostenzuschuss.

| Soziales Arbeitsklima:
- wertschätzende und gegenseitig unterstützende Teamarbeit,
- Betriebs- und Teamevents,
- Haustiere willkommen,
- Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Zur Onlinebewerbung
Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien Betrieb der Website und sind daher zwingend erforderlich. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies erlauben