Sachverständige

Anerkannte Sachverständige für Geotechnik

  • anerkannt seit 2010 durch das Sächsische Oberbergamt Freiberg

Anerkannte Sachverständige für Böschungen im Bereich Locker- und Festgestein

  • anerkannt seit 1978 durch die ehem. Oberste Bergbehörde der DDR
  • seit 1995 durch: Thüringer Oberbergamt Gera, Bergamt Halle (Sachsen-Anhalt), Bergamt Stralsund
  • seit 1998 durch das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Erdbau im Verkehrswegebau und Standsicherheitsfragen bei Böschungen

  • anerkannt seit 2009 durch die IHK Südwestsachsen, Chemnitz

Anerkannter Sachverständiger für Tagebauentwässerung

  • anerkannt seit 1995 durch das Sächsische Oberbergamt Freiberg

Anerkennung als „andere“ Person gemäß § 13 MarkschBergV i.S.v. § 64 Abs. 1 Satz 2 BBergG

  • anerkannt seit 2011 durch das Sächsische Oberbergamt Freiberg
  • seit 2012 durch das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe, Land Brandenburg
  • seit 2013 durch das Thüringer Landesamt,
  • seit 2014 durch das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Land Baden-Württemberg

Anerkennung des bodenphysikalischen Labors in Zwickau nach RAP Stra 10 für Baustoffprüfungen (Eignungsprüfungen – A1 und I1, Kontrollprüfungen – A3 und I3)

  • anerkannt seit 2005 durch das Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit, Abteilung Verkehr

Befähigungsschein nach §20 des Sprengstoffgesetzes

  • anerkannt seit 2010 durch die Landesdirektion Dresden, Arbeitsschutz
Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien Betrieb der Website und sind daher zwingend erforderlich. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Cookies erlauben